• Infos

    Abenteuercamp Infos Drohnenbild

Infos

Am An- und Abreisetag ist die Eintrittskarte im Camp-Preis enthalten.
Die Eintrittskarten sind gebunden an die Öffnungstage des Freizeitparks.

Verpflegung


Wir bieten euch zu eurer Übernachtung ein leckeres Abenteurer-Frühstück an.

So startet ihr perfekt in den Freizeitpark-Tag:

Das leckere Frühstück kann täglich an unserer Verpflegungshütte zwischen 8:30 und 9:00 Uhr direkt im Camp abgeholt und individuell im/am Ferienhaus verzehrt werden.

Wenn der Hunger einmal zurückkehrt …

… erhaltet ihr 10% Rabatt auf ein Menü eurer Wahl im Park (pro Übernachtung und Person je 1 Gutschein, gilt nur zu den Öffnungszeiten, Gutschein ist nicht übertragbar).

P.S.: Den Abend könnt ihr gemeinsam beim gemütlichen Barbecue auf einem der Grillplätze ausklingen lassen.

Das passende Grillpaket könnt ihr vorab reservieren.
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

Direkt am Camp


Nach einem spannenden Tag im Freizeitpark, bietet die Umgebung noch eine Vielzahl an Aktivitäten. Denn im FORT FUN Abenteuercamp könnt ihr euch auf dem Bolzplatz oder im Wald austoben.

Wer es ruhig mag, findet auf den umliegenden Wanderwegen tolle Einblicke in die unberührte Natur des Sauerlands und kann die Seele auf einem ausgedehnten Spaziergang baumeln lassen. Den Abend könnt ihr gemeinsam beim gemütlichen Barbecue auf einem der Grillplätze ausklingen lassen.

Das passende Grillpaket stellen wir Ihnen nach Rücksprache ab 10 Personen vorab zusammen.

 
 
 
 

Die Lage

 

Das FORT FUN Abenteuercamp liegt direkt neben dem Freizeitpark FORT FUN Abenteuerland in einem großen Wald mitten im Sauerland.

Die nächstgelegenen bekannten Orte sind Winterberg, Meschede, Bestwig und Olsberg.

Zahlreiche Wanderwege umgeben das Camp.

Schaut euch die Lage des Camps im Sauerland bei Google Maps oder die direkte Nähe zum Freizeitpark auf dem Parkplan vom FORT FUN Abenteuerland an.

Freizeit


Erlebt einen abwechslungsreichen Urlaub in der wunderschönen Mittelgebirgslandschaft des Sauerlandes. Genießt die vielfältige Natur bei ausgedehnten Wanderungen oder Fahrradtouren. Egal ob Sommer oder Winter – die zauberhafte Landschaft der Urlaubsregion „Rund um den Hennesee“ ist immer einen Ausflug wert!

Alle Freizeitaktivitäten von A-Z und Informationen zu der Region findet ihr unter www.hennesee-sauerland.de

Der höchstgelegene natürliche Wasserfall von NRW ist zu Fuß in 30 Minuten vom Abenteuercamp erreichbar, allerdings nicht mit Kinderwagen und im Sommer könnte die Wassermenge sehr gering sein – einfach mal nach „Plästerlegge“ googeln und informieren!

Holidaycheck


Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Anfahrt

 
 
 
 

Sauerländer Besucherbergwerk


Im Sauerländer Besucherbergwerk geht es mit der Grubenbahn rund 1,5 km in den Dörnberg hinein. Eine Führung durch die Stollen vermittelt dem Besucher anschaulich, wie das Erz in der Grube abgebaut wurde, um dann mittels eines Förderbandes zur Aufbereitung weitertransportiert zu werden.

Das Besucherbergwerk in Bestwig-Ramsbeck ist ca. 5 km vom FORT FUN Abenteuerland entfernt.